_DSC4182 DSC_0210 DSC_0264 DSC_0117 DSC_0088 DSC_0071 IMG_9268 _DSC8921 DSC_0917 _DSC6372 _DSC5558 _DSC7496 _DSC4201 _DSC8650 DSC_0093 IMG_9261 DSC_1141 Sportpark Nord - Nuremberg _DSC9461 Sportpark Nord - Nuremberg
Mannschafts-Europameisterschaft in Nürnberg endet mit Siegerehrung
Die Mannschafts-EM 2012 in Nürnberg ist beendet. Am Abend fand in der Sport-Park Nord Arena die Siegehrung der Europameister statt. Bei den Damen wurden als Europameister England und auf den Plätzen Irland und Frankreich geehrt. Die Medaillen bei den Herren holten England, Frankreich und Deutschland. Damit haben die deutschen Herren endlich die ersehnte Medaille bei einer EM gewinnen können.



Wir verabschieden uns aus Nürnberg von der ETC 2012 und sehen uns bei den nächsten Events des Squashfestivals 2012.



Die Europameister England bei den Damen und Herren mit den Trophäen bei der Siegerehrung (Foto: DSQV/Reible).



Die französischen Teams auf Platz 2 (Herren) und Platz 3 (Damen) (Foto: DSQV/Reible).



Platz 3 bei den Damen für Irland (Foto: DSQV/Reible).



DSQV-Präsident Wolfgang Bauriedel übergibt die ESF-Fahne an den Ausrichter der ETC 2013 - Squash Bond Nederland-Präsident Frits de Leeuw (Foto: DSQV/Reible).
 
Die englischen Herren gewinnen die Mannschafts-Europameisterschaft 2012
England hat sich wieder den totalen Erfolg bei der Mannschafts-Europameisterschaft gesichert. Nach den Damen gewannen auch die Herren das Finale in Nürnberg. In den Finalspielen siegte James Willstrop gegen Gregory Gaultier mit 11:3, 8:11, 11:6 und 11:1. Daryl Selby gewann gegen Gregoire Marche mit 11:3, 11:13, 11:9 und 11:9. Peter Barker schließlich schlug Mathieu Castagnet 11:7, 11:5 und 11:7.
 
England ist Mannschaftseuropameister der Damen 2012
Die Damen aus England haben die Mannschafts-EM in Nürnberg gewnnen. Sie besiegten am Samstagnachmittag Irland mit 2:1. Jenny Duncalf unterlag danei Madeline Perry mit 11:13, 11:7, 11:3, 7:11, 8:11. Laura Massaro besiegte Aisling Blake mit 11:1, 11:9, 9:11, 11:8 11:2. Alison Waters gewann gegen Laura Mylotte mit 11:2, 11:8, 11:2.
 
Damen auf Platz 4 - Deutschland gegen Frankreich 0:3 im Spiel um Platz 3
Die deutschen Damen haben das kleine Finale bei den Mannschafts-Europameisterschaften verloren. Mit 0:3 hatte das deutsche Team gegen Frankreich keine reelle Chance. Kathrin Hauck unterlag gegen Camille Serme mit 5:11, 2:11 und 6:11.



Pamela Hathway verlor gegen Coline Aumard mit 3:11, 8:11, 5:11.



Franziska Hennes zog mit 8:11 und 2:11 gegen Laura Pomportes den Kürzeren.
 
Bronze für Deutschland ! 3:1 Sieg gegen Schottland - Raphael Kandra besiegt Greg Lobban
Am Ende war es der Lokalmatador Raphael Kandra, der die entscheidenden Punkte holte: Deutschland hat durch seinen Sieg Schottland im Spiel um Platz 3 mit 3:1 gewonnen und damit die Bronzemedaille erreicht.



Kandra siegte deutlich mit 11:2, 11:5 und 11:5 und brachte den Schotten dabei mehrmals zur Verzweiflung. Ein zertrümmerter Schläger von Lobban und gerissenen Saiten im Schläger von Kandra zeugten von der Brisanz des Duells.
 
Spannung pur im Sport-Park Nord - Schottland verkürzt auf 1:2
Jens Schoor hat im Spiel um Platz 3 zwischen Schottland und Deutschland gegen Christopher Small verloren. Beim 7:11, 13:15, 6:11 stieg die Spannung um die Entscheidung merklich an. Entscheiden muss jetzt das Match Raphael Kandra gegen Greg Lobban.
 
Spiel um Platz 3 der Damen - Frankreich gegen Deutschland - Squad Order
Deutschland spielt bei den Dwmen um 12:15 Uhr gegen Frankreich. Die Squad Order lautet:

1 Camille Serme gegen Kathrin Hauck (Match 1)
2 Coline Aumard gegen Pamela Hathway (Match 2)
3 Laura Pomportes gegen Franziska Hennes ( Match 3)
 
Simon Rösner schlägt Alan Clyne - 2:0 Führung für Deutschland
Simon Rösner hat Deutschland gegen Schottland mit 2:0 in Führung gebracht und die Bronzemedaille ist zum Greifen nahe. Rösner schlug Alan Clyne mit 11:6, 11:8 und 11:4.



Simon Rösner und der Ball - hier im Match gegen Alan Clyne (Foto: DSQV/Reible).
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 8 von 63
_DSC7059 _DSC9648 _DSC6685 _DSC8028
Men Division 1
pos 3/4
1
:
3
Scotland
Germany
Women Division 1
pos 3/4
3
:
0
France
Germany
Women Division 1
Final
1
:
2
Ireland
England
Men Division 1
Final
3
:
0
England
France

Gefödert durch das
Bayerische Staatsministerium
für Unterricht und Kultus
Squash Festival 2012

34. Bayerische Jugend Einzelmeisterschaften
  • 10. - 11. März 2012
11. Bayerische Schulmeisterschaften
  • 14. März 2012
German Junior Open 2012
  • 15. - 18. März 2012
Bavarian Open
  • 13. - 15. April 2012
34. Deutsche Jugend Einzelmeisterschaften
  • 27. - 29. April 2012
European Team Championships 2012
  • 01. - 06. Mai 2012
34. Deutsche Senioren Einzelmeisterschaften
  • 11. - 13. Mai 2012
37. Deutsche Einzelmeisterschaften
  • 17. - 20. Mai 2012
Impressum *** Sitemap *** Anmelden
WSF 2020 Olympic campaign

Official Sponsor



Official Partner


Gefödert durch das
Bayerische Staatsministerium
für Unterricht und Kultus


Offizielle Pool Partner des deutschen Squashsports

Charity Aktion


Official Media Partner